Darauf müssen Sie achten: Falsche Profile in Single-Börsen


Elitepartner Dating-Website anrufen oder Freundinen

Rote Herzchen, Kuss-Emojis und unzählige liebe Worte: Gut zwei Wochen schwebt Anne F. Einen Tag vor Weihnachten vergangenes Jahr lernt sie Mario Name geändert in der Dating-App Tinder kennen. Schnell tauschen sie Nummern aus, telefonieren und schreiben sich jeden Tag. Dann, nach gerade einmal zwei Treffen, taucht Mario plötzlich ab. Ihre WhatsApp-Nachrichten bleiben ungelesen, die Sprachmails ungehört. Es ist, als sei er niemals dagewesen. Eine schmerzhafte Erfahrung von Ghosting - dem plötzlichen Kontaktabbruch und Verschwinden eines Menschen. Anrufe oder Nachrichten bleiben unbeantwortet, als hätte man es mit einem Gespenst zu tun. Der Begriff Ghosting kommt aus den USA.

Zeichen der Überforderung

Reporterin Seraphina Kalze hat verschiedene Datingportale durchforstet und jede Menge falscher Profile gefunden. Wenn das Lächeln zu schön oder ein Treffen nie möglich ist, sollten Sie sich digital schnell verabschieden. Hierfür gehören Anbieter wie Parship und Elitepartner. In der Regel suchen die Nutzer nach einer dauerhaften Partnerschaft.


Kommentare

Your email address will not be published. Required fields are marked *