Martini 04/2014


Mädchen sucht Mann in Aspenstedt Beatrize

Jahrgang — Ausgabe April Das optimistische Stadtmagazin www. DENKMAL Leider kann es keiner besichtigen. DER FAHNDER Halberstädter Gesicht: Holger Eheleben ZWINGEND

Marzipanschweine

Monographien Wiesemann C : Moral Equality, Bioethics and the Child. Springer, Dordrecht, Additional York. Wiesemann C. Eine Ethik der Elternschaft. Beck, München. Frewer Thieme, Stuttgart. Zur Geschichte des Suchtbegriffs.

Pfadnavigation

Jugendliche Mütter — Ein Problem für Familie und Gesellschaft? Planet Plastik Medienanalyse zur Berichterstattung der Krim-Krise - Sind Medien objektiv? Abgleiten ins Vergessen — Ein Leben mit Demenz Wer braucht schon Bibliotheken — Eine Untersuchung am Beispiel der Anna Amalia Bibliothek Das Berufsbild der Hebamme im Wandel der Zeit Schulstress — Normalität für Weimarer Schüler?! Integration von Flüchtlingen in Deutschland — Aufgabe der Politik oder eine gesamt- gesellschaftliche Herausforderung? Amoklauf an deutschen Trainieren — Wie wichtig ist Gewaltprävention? Prostitution im Konzentrationslager Buchenwald und jenseits dessen Lagermauern im Zeitraum von bis während des Nationalsozialismus Learning by doing — Schüler gründen ihre eigene Firma Red Bull — der Energy-Drink und Allgemeinheit Firma hinter dem Produkt Hypnose — eine Methode gegen die Prüfungsangst Der selbstbestimmte Tod — ein gerechtfertigter Ausweg?! In Bezug auf Sterbehilfe Angst — eine typische Erscheinung im Jugendalter?

Moesy » WILLIBALD OSKAR MOESENBACHER A

Heterotopien und utopische Räume BA, M4, nachher h, vierstündig, 14tgl. Wie kann be in charge of sie darstellen, wo sie doch anders sein sollen - mit den gleichen medialen Mitteln wie denen der üblichen Räume? Das Seminar untersucht sie all the rage Science Fiction-Raumschiffen und Planeten, in alten Bildern der Computergesteuerten Stadt, im afrofuturistischen Pop und Kurzfilm, in unmöglichen Kameraräumen und VR-Filmen, und endet bei realisierten Utopien, Mondfahrtbildern, angeeigneten Kunst- Orten und Simulationsräumen der Forensic Architecture. Leni Riefenstahl und faschistische Ästhetik BA, M4, nachher h, vierstündig, 14tgl. Wie hat der deutsche Nationalsozialismus an Natürlichkeitsvorstellungen, Körperkultur und Ordnungsphantasien angeknüpft, um Ideale von Reinrassigkeit und Herrschaft zu visualisieren? Gender Media Trouble MA, Theorie und Geschichte, di Auf der einen Seite wächst Allgemeinheit Vielfalt dargestellter Geschlechtsidentitäten stetig an, queere Figuren sind präsenter in Kino, Box und Netflix, und bei der Geburt intersexueller Kinder ist ein dritter Geschlechtseintrag nun auch in Deutschland möglich. Auf der anderen Seite behauptet die extreme Rechte, durch Gender seien Familienwerte all the rage Gefahr; diskriminierungsarme Sprache erreicht den Mainstream und wird dort aus Bequemlichkeit lächerlich gemacht, und der Innenminister nimmt dem neuen Geschlechtseintrag alle Freiheiten.


Kommentare

Your email address will not be published. Required fields are marked *