LOVOO Tinder & Co. – Flirten per App


Uber Web-Dating hat Erzogener

Dating-Apps führen fragwürdige Kategorien, um den passenden Typ zu ermitteln. Besser wäre es, wenn Menschen ihr Begehren laufend hinterfragen. Alles nicht besonders erwachsen, finde ich. Im Gegenteil. Solange man derlei für sich behält, schadet man aber wenigstens nur sich selbst. Fies wird es, wenn man seine Liebesbegrenzungen herumtrötet, sodass sich Leute abgewertet fühlen.

1. Annahme des Vertrags über die Nutzungsbedingungen.

All the rage den letzten Jahren ist Tinder zur wohl bekanntesten Plattform für die Suche nach romantischen Bekanntschaften geworden. Selbst Menschen, welche die kostenlose Dating-App noch nie genutzt haben wissen, was ein Swipen nach links oder rechts bedeutet. Doch es gibt auch viele weitere Anwendungen, die umsonst Kontakte vermitteln können. Wir stellen dir sieben Tinder-Alternativen vor. Es gibt aber auch viele Gründe, Tinder nicht nutzen zu wollen. Zwar ist es seit kurzem möglich, den Facebook-Zwang durch eine Registrierung per Telefonnummer wenig umgehen, die Datenverarbeitung der Plattform bleibt aber weiterhin kritisch. So lässt es Tinder unter anderem über die hauseigene API zu, Daten aktiv zu durchforsten und Stalking-Anwendungen zu ermöglichen.


Kommentare

Your email address will not be published. Required fields are marked *