Vorspiel und Marathon-Sex – was Frauen im Bett wirklich wollen


Suche nach Frauen Ahnung

Sieben Lösungen für ein ewiges Beziehungsproblem Veröffentlicht am Gegen dieses Schicksal beinahe jeder Partnerschaft kann man etwas tun. Was sieben Experten, vom Philosophen bis zur Orgasmus-Fachfrau, raten. Erst mal gar kein Sex mehr! Sie sollten den Fokus nicht auf den physikalische Akt legen. Möglicherweise sollten sie erst mal gänzlich mit Sex aufhören und sich auf andere Teile ihres Körpers konzentrieren. Anzeige Welche können ein intimes Erlebnis bieten? Ich denke, dass wir uns heutzutage zu sehr auf den eigentlich Verkehr konzentrieren und dabei vergessen, dass jeder Teil unseres Körpers, der mit Haut bedeckt ist, eine erogene Zone sein kann.

Das können Sie tun wenn der Partner keine Lust hat

Das können Sie tun, wenn der Partner keine Lust hat Veröffentlicht am Philosoph Wilhelm Schmid will das berichtigen und hat dafür einen neuen Begriff geschaffen: Sexout. Sex, Sex, Sex ist überall ein Thema, in Frauenzeitschriften, Musikvideos, als Leitmotiv für Werbekampagnen. Was durchgebraten so, ja, sexy ist: keinen Sex zu haben. Zu wenig Sex wenig haben. Und vor allem: Damit unzufrieden zu sein, weil die Enthaltsamkeit eben nicht selbst gewählt ist. Fast jeder erlebt einmal diese Flaute-Phasen, Singles und Paare, Alt und Jung, Männer wie Frauen. Wenn bei beiden Partnern Allgemeinheit Lust am Sex nachlässt, ist hierbei noch leichter umzugehen. Und schätzt, dass etwa 80 Prozent der Männer und 20 Prozent der Frauen darunter leiden, zu wenig Sex zu haben.

Warum meine Generation zu blöd für die Liebe ist

Männermagazine sind sich einig, was Frauen wollen. Hier berichten vier Frauen, ob sie darauf wirklich stehen. Den Artikel finden Sie hier. Auch Männermagazine geben ihrer Leserschaft aber gerne und oft Tipps, wie sie die Frau an ihrer Seite am besten befriedigen können. Hier zum Beispiel.

Knieprobleme? Stellungswechsel!

Ressortleiterin Wissen Suchtmaschinerie im Gehirn läuft auf Hochtouren: Sexsucht hat nichts mit tragisch-romantischer Suche nach verlorenem Glück zu tun Quelle: dpa Sex, Sex, Sex: Morgens, mittags, abends. Im Bett, im Büro oder im Bad. Die Lust ist allgegenwärtig und unstillbar. Sexsüchtige Menschen schaffen ihr Verhalten willentlich nicht mehr kontrollieren. Psychologen streiten sich über die Ursachen für ein solches Entgleisen der sexuellen Lust. Auch wenn er als schreibgehemmter Schriftsteller letztlich nur seiner Exfrau und dem Leben als gefeierter Autor nachhängt. Sexsucht ist das Stichwort, das einem die amerikanische TV-Serie vorführen will. Endlich habe er einen Therapeuten gefunden, der ihn von dieser Besessenheit befreien könnte. Sexsucht — gibt es das wirklich?


Kommentare

Your email address will not be published. Required fields are marked *