„Schwule Theke“ Marburg


Orte treffen schwarze Trans-Leute Gedanklich

Vielbunt Sport läuft für queere Vielfalt Uhr -Start am Baseballplatz in der Echollbrücker str. Darmstadt Gemeinsamer 5 km oder 10 km lauf auf ausgezeichneter Strecke Freitag, Im Rahmen der CSD-Aktionswoche gibt es am Wenn du Fragen hast oder gerne von uns an der Bushaltestelle abgeholt werden möchtest, schreib uns eine Mail an info queereszentrum-darmstadt. Freies Spiel und technische Übungen wechseln sich dabei nach Bedarf ab. Du kannst am Schnuppertraining kostenlos und unverbindlich teilnehmen. Falls Du ein Navi nutzt, gibts Du am besten als Adresse Philipp-Reis-Weg in Darmstadt an.

Offener Stammtisch für Schwule und Freunde

Wedel, C. Bernhardt und B. Nieslony ca. Kennzeichnend für dieses Projekt waren grundlegende Entwicklungen in den Bereichen der Interaktion, Intervention, Kommunikation und intermedialen Künste. Allgemeinheit gesamte organisatorische Projektstruktur war auf 30 Tage, 24 Stunden täglich, nonstop ausgerichtet. Es hatte sich im Projekt gezeigt, dass das Spektrum andere zeitliche Räume und Praxen benötigte. Die Gesprächsrunden und Arbeitsgruppen umfassten Themen wie: Service, Organisation als künstlerische Praxis, diverse Kooperation, Begegnung, Werkzeug, Panorama, Stil, Krieg und Liebe als Kommunikationstechnologie, und, was immer wesentlicher wurde, Netzwerke, die direkt aus der künstlerischen Praxis resultierten und sich weltweit umspannend zeigen. Das 2. Konzil fand bereits ein Jahr später statt.

Familienvielfalt: Plakat- und Postkartenserie

Ausnahmen werden per Newsletter und Website veröffentlicht. Die Theke ist ein Ort, wo sich Gleichgesinnte treffen. Die Getränkekarte wird saisonal ergänzt. Es läuft gute Musik, vom Klassiker bis zum Chartstürmer. Wer einen ruhigen, schönen Abend in Gesellschaft erleben möchte, ist genau richtig. Mit die offene Atmosphäre kommst Du schnell mit Anderen ins Gespräch. Veranstaltet von MARGAYS in Kooperation mit dem KFZ.


Kommentare

Your email address will not be published. Required fields are marked *